abfallen


abfallen
1) (von etw.) herabfallen a) v. Früchten (von Baum, Strauch) осыпа́ться /-сы́паться <опада́ть/-па́сть> (с чего́-н.) | abfallen опаде́ние b) v. Gips, Kalk, Mörtel, Putz осыпа́ться /- (с чего́-н.), отпада́ть /-па́сть [umg отва́ливаться/-вали́ться ] (от чего́-н.) c) übertr.: v. Fesseln, Ketten па́дать пасть . v. Maske спада́ть /-пасть
2) sich neigen, senken: v. Gelände, Gebirge, Berg, Hang, Ufer понижа́ться . steil, schroff auch (кру́то) обрыва́ться . allmählich auch име́ть лёгкий накло́н / поло́го спуска́ться <понижа́ться> | abfallen des Gelände понижа́ющаяся <¯o«ó‘aö> ме́стность. ein sanft abfallen des Ufer поло́гий бе́рег
3) von jdm./etw. abtrünnig werden, sich abwenden von Gott, Glauben, kirche отрека́ться отре́чься <отходи́ть /отойти́> от кого́-н . чего́-н . von Gesinnungsgenossen, Organisation отка́лываться /-коло́ться от кого́-н . чего́-н . v. Kunden уходи́ть уйти́ (от кого́-н.). die Niederlande sind von Spanien abgefallen Нидерла́нды отдели́лись от Испа́нии | ein abgefallener Engel па́дший а́нгел
4) (von jdm.) weichen: v. Last спада́ть /-пасть с кого́-н . <с чьих-н. плеч>. v. Furcht, Sorgen, Traurigkeit исчеза́ть /-че́знуть . etw. war plötzlich wie abgefallen что-н . как руко́й сня́ло
5) (für jdn.) übrigbleiben перепада́ть /-па́сть (кому́-н.). beim Hobeln fallen Späne ab при строга́нии па́дают стру́жки . beim Zuschneiden fallen Flicken ab при кро́йке остаю́тся лоскуты́ <лоскутки́>. dabei wird nicht viel abfallen zu verdienen sein мно́го на э́том не зарабо́таешь
6) (gegen jdn./etw.) schlechter sein уступа́ть /-ступи́ть кому́-н . чему́-н . (immer) mehr und mehr abfallen immer schwächer werden станови́ться всё слабе́е и слабе́е
7) physisch schwächer werden сдава́ть /-дать
8) abmagern худе́ть по- | abgefallene Wangen впа́лые щёки
9) sinken: v. Flugzeug снижа́ться сни́зиться . v. Hochwasser спада́ть /-пасть
10) Nautik ува́ливаться /-вали́ться под ве́тер

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Смотреть что такое "abfallen" в других словарях:

  • Abfallen — Abfallen, verb. irreg. S. Fallen. Es ist, 1. Ein Activum, durch Fallen, oder im Fallen absondern. Ein Stück von der Wand abfallen. Er hat sich die Nase abgefallen. Am häufigsten aber, 2. Ein Neutrum, welches das Hülfswort seyn erfordert. (1) In… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abfallen — V. (Mittelstufe) sich von etw. lösen und nach unten fallen Beispiele: Die Blätter sind vom Baum abgefallen. Der Putz fällt von der Wand ab. abfallen V. (Aufbaustufe) nach unten verlaufen, sich senken Synonyme: sich abflachen, sich neigen Beispiel …   Extremes Deutsch

  • Abfallen — Abfallen, 1) (Jagdw.), vom Hirsch, nach der Begattung vom Thiere steigen; 2) so v.w. Abfliegen; 3) A. des Kreuzes, beim Pferde, wenn das Kreuz nach Hinten niedriger wird; 4) (Mus.), das Abnehmen der Stärke od. Reinheit des Tones eines Instruments …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abfallen — Abfallen, das Vorschiff vom Winde fortwenden. Militärisch in Österreich soviel wie Abbrechen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • abfallen — absinken; abstürzen; niedergehen; fallen; überlaufen; abtrünnig werden; (sich) absetzen; desertieren; herunterfallen; herunterstürzen; …   Universal-Lexikon

  • Abfallen — Anluven Abfallen Anluven und abfallen sind Begriffe aus der Seemannssprache. Als anluven wird die Richtungsänderung eines Segelschiffes nach Luv bezeichn …   Deutsch Wikipedia

  • abfallen — ạb·fal·len (ist) [Vi] 1 etwas fällt ab etwas löst sich von etwas und fällt herunter: Im Herbst fallen die Blätter der Bäume ab 2 etwas fällt ab etwas verläuft schräg nach unten ↔ etwas steigt an: Die Straße fällt hier steil ab 3 etwas fällt (für …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abfallen — 1. a) übrig bleiben, zurückbleiben; (landsch.): überbleiben. b) abbekommen, einbringen, herausspringen, übrig bleiben, zufallen; (ugs.): abkriegen. 2. abblättern, abbröckeln, abgehen, sich ablösen, abplatzen, [sich] abschuppen, absplittern,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abfallen — krytis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Dydžio ar parametro vertės (dažniausiai staigus) sumažėjimas. atitikmenys: angl. decay; drop; fall vok. Abfall, m; Abfallen, n; Fall, m rus. падение, n; спад, m; спадание, n pranc …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Abfallen — 1. Abgefallen, sagte Don Carlos, als seine Leute zu Alfons überliefen. *2. Er fällt ab, wie der Koth vom Rad. – Kirchhofer, 243. *3. Er fällt ab, wie eine reife Birne. – Frischbier, I, 10. *4. Es wird noch was abfallen. Noch einen kleinen Gewinn… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • abfallen — Segelmanover; Kursanderung nach Lee, so daß der Wind mehr von achtern kommt;den Winkel zwischen Windrichtung und Kurs des Schiffes vergroßern. (Gegenteil anluven) …   Maritimes Wörterbuch

Книги